Exhibitions

Contradictio

Ens Extra Terram

N auf Schwarz

& Tochter

Acryl/Aqua

Processing

kappa_Cas' Werkgruppe Processing lebt vom aleatorischen Prinzip. Die Arbeiten entstehen digital unter Verwendung der gleichnamigen Programmiersprache. Sie werden anschließend überzeichnet oder anderweitig bearbeitet. Die Programmierung legt den Rahmen fest, die Arbeiten im Einzelnen aber unterliegen beidem: der künstlerischen Hand und dem Zufall.

Uncategorized